Sardis Verlag

Unsere Karten sind nun auch als Textildruck verfügbar!

Sardis VerlagComment

Als weiteren Schritt zur Abrundung unserer Produktpalette, zwischen Postkarten und Aluminiumschildern, haben wir ab sofort auch Textildrucke im Angebot.

Seit längerem war es unser Wunsch, eine Zwischenstufe zwischen dem Standardposter und den robusten aber entsprechend kostspieligen Einzelanfertigungen auf Künstlerleinwand oder Aluminiumplatte anbieten zu können. Mit den Textildrucken steht ab jetzt diese Zwischenstufe zur Verfügung, zu einem Preis (40€) der deutlich näher am Preis des Posters liegt, als am Preis der Einzelanfertigungen.

Zwar ist es materialbedingt nicht möglich, die gleiche Schärfe wie bei Druck auf Papier oder Aluminium zu erreichen, jedoch bietet der verwendete Stoff dafür auch zahlreiche Vorteile: Im Gegensatz zu Papier kann das robuste Polyestergewebe beliebig, ohne Angst vor Beschädigung, genickt und gefaltet werden. Ebenso ist es wasserbeständig, leicht zu reinigen und somit für den zeitweiligen Außeneinsatz gut geeignet. Die Textildrucke lassen sich an beliebigen Orten und in beliebigen Winkeln leicht aufhängen und können leicht und platzsparend verstaut werden, ohne jedoch (wie etwa bei Faltkarten üblich) Knicke zu zweigen.

Ein weiterer sich daraus ergebender Vorteil sind die deutlich geringeren Versandkosten, vor allem ins Ausland.

Den Beginn macht dabei wieder unsere Karte des Römischen Reichs im Jahr 211 n. Chr. Unsere weiteren Produkte und neuen Landkarten werden vorerst nur auf Anfrage verfügbar sein.

 

Um trotz der gegenüber dem Posterdruck niedrigeren Auflösung des Textildrucks eine gute Lesbarkeit aller Beschriftungen zu gewährleisten wurden Farbschema und Symbolik dem neuen Medium angepasst und verbessert. Da dies eine Überarbeitung fast aller Bereiche der Karte notwendig machte nutzten wir die Gelegenheit um, ein letztes mal vor der Veröffentlichung unserer nächsten großen Karte der Antiken Welt, umfangreiche inhaltliche Ergänzungen vorzunehmen.